26.09.2015

Liebe Leser, endlich melde ich mich wieder, seit März gab es keine Nachrichten von mir - ich bitte um Entschuldigung! Aber jetzt die geballte Ladung...

April: Die Buchpräsentation "Reisen" im Planetarium Nürnberg mit Rafik Schami und seinen 5 Autoren - es war himmlisch im wahrsten Sinne des Wortes!

 

Mai: Die Taschenbuchausgabe von "immer wieder das Meer" ist da - ich freue mich und bin dem btb Verlag dankbar!

 

Mai: Buchpräsentation in Venedig! Ein Traum wird wahr & eine Buchidee entsteht... Ich danke vor allem Prof. Flavio Gregori von der Ca'Foscari Università Venezia für die Einladung.

 

Juni: WortWerk ging in Klausur! Zehn Tage waren wir auf meiner Insel Brac und haben geschrieben und gedichtet und besprochen und uns vor allem vom Meer inspirieren lassen. Die Begeisterung war überweltigend - alle sind sich einig: Es muss wiederholt werden!

 

Juli: Die bulgarische Ausgabe von "Immer wieder das Meer" ist erschienen: was für eine Freude und was für ein schönes Cover!

 

September: Da sind wir jetzt! Ich bin in Venedig und recherchiere und schreibe an meinem neuen Roman, Venedig-Roman! Ich bin hier wie zu Hause, in Split - nur mit Brücken und Kanälen: Ein Gefühl, das keine Worte hat. Ich wohne auf der Insel San Servolo und profitiere von jeder Minute dieses dreiwöchigen Aufenthalts. Ich treffe mich mit Studenten und Künstlern und genieße meine writer-in-residency der International College Ca'Foscari in vollen Zügen. Hier mein Lieblingsplatz in Venedig...

 

UND das Beste kommt zuletzt: Mein nächster Roman kommt im April 2016 bei ars vivendi verlag heraus! Der Titel ist "Der Wind war es", und die Handlung findt in einer kleinen Siedlung auf der Insel Brac, Kroatien statt. Sie können sich mit mir freuen, Sie werden ihn lieben...